Round Table überreicht Spende an Trotz Allem e.V.

Am Samstag, den 25.09.2010 hat der Verein „Trotz Allem" in der Weberei sein 15jähriges Bestehen gefeiert. Der Verein unterhält eine Beratungsstelle, die Frauen unterstützt, die in ihrer Kindheit sexualisierte Gewalt erlebt haben. Die Vereinsfrauen von „Trotz Allem" hatten lange überlegt, ob sie das 15jährige Jubiläum überhaupt feiern sollen, da immer noch nicht ganz klar ist, wie sie ihre Arbeit im nächsten Jahr aufrecht erhalten können. Der diesjährige Präsident des Round Table 73 Gütersloh, Dr. Nils Wigginghaus hatte durch einen Zeitungsartikel von den finanziellen Problemen des Trotz Allem e.V. erfahren. Der Round Table ist ein Service Club junger Männer zwischen 18 und 40, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinnützige Projekte in Gütersloh zu fördern. Das Engagement der Frauen beeindruckte die Mitglieder des Round Table so sehr, dass sie spontan Hilfe und Unterstützung zusagten und den Vereinsfrauen ein „Geburtstagsgeschenk" in Form eines Spendenschecks über 1.000 EURO überreichten. „Obwohl mit der Spende die Probleme des Vereins sicherlich nicht dauerhaft gelöst werden, hoffen wir doch sehr, dass wir mit der Spende ein Zeichen setzen konnten und es uns nun auch andere Gütersloher Bürger/-innen nachtun, diese tolle Initative finanziell zu unterstützen", so Nils Wigginghaus. Da der weit überwiegende Teil der Tätigkeit von „Trotz Allem" ehrenamtlich erfolgt, ist der Mittelbedarf des Vereins überschaubar. „Hier lässt sich schon mit geringen Mitteln ein Projekt nicht nur verbessern, sondern sogar ganz retten", so Frau Scholz, Vorsitzende von "Trotz Allem".

http://www.trotzallem.de

Trotz Allem

Katharina Scholz, Vorsitzende von Trotz Allem e.V. und Nils Wigginghaus, Präsident von RT 73

Sie befinden sich hier: StartseiteServiceLokale ProjekteTrotz Allem e.V.