Technische Erläuterung:

RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication und eine Technologie, die es dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Webseite - oder Teile davon - zu abonnieren. Die neuen Inhalte können so automatisch auf die Computer (oder andere Endgeräte) des Abonnenten geladen werden, sobald sie veröffentlicht werden. Dadurch bekommt der Abonnent die jeweils neuesten Informationen automatisch und bequem geliefert.

Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format nennt man auch RSS-Feed. Solche RSS-Newsfeeds sind auf Webseiten erkennbar an einem orangefarbenen Button - ggfs. mit der Aufschrift RSS oder XML. Diese Feeds beinhalten in der Regel den Titel sowie eine Kurzbeschreibung des Informationsangebotes. Der eigentliche Feed enthält meist die Überschriften und einen Link zum Volltext des jeweiligen Artikels auf der entsprechenden Internetseite.

Ein Benutzer kann nun verschiedene Programme (beispielsweise einen sogenannten Feedreader) benutzen, um die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterzuladen und die gesammelten Artikel geordnet anzeigen zu lassen. Hierfür benötigt der Feedreader lediglich einen Link auf den RSS-Feed.

[ Mehr Informationen zum Thema RSS ]

Sie befinden sich hier: StartseiteRSS-Feeds